DRUCKEN

WGKK impft kostenlos gegen Grippe

Der Impfstoff ist mitzubringen, doch für das Impfen selbst wird in den WGKK-Gesundheitszentren kein Honorar verrechnet.


26.11.2018 - Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) führt aktuell eine Grippe-Impf-Aktion durch. Dabei verrechnen die Ärztinnen und Ärzte der WGKK-Gesundheitszentren kein Honorar. Zur Impfung mitzubringen sind der in der Apotheke gekaufte Impfstoff, die e-card und - wenn vorhanden - der Impfpass. Ein Termin muss nicht vereinbart werden. Die Impfungen werden von Montag bis Freitag zwischen 07.00 Uhr und 14.00 Uhr durchgeführt. Das Angebot gilt für Versicherte aller Kassen.

Allgemeine Ambulanzen des WGKK-Gesundheitsverbunds

3. Bezirk

Gesundheitszentrum Wien-Mitte 

6. Bezirk

Gesundheitszentrum Wien-Mariahilf 

10. Bezirk

Gesundheitszentrum Wien-Süd 

21. Bezirk

Gesundheitszentrum Wien-Nord