DRUCKEN

Fachambulanzen im GZ Wien-Nord


B
C
F
J
M
Q
S
T
W
X
Y
Z
Suchergebnis laden
  • A

    Allgemeine Ambulanz

     

    Allgemeinmedizinisches Leistungsspektrum, Erstbegutachtung, Vorsorgeuntersuchung, Untersuchung von PatientInnen mit unklarer Zuweisungsdiagnose, Impfungen, Notfallversorgung, Triagetätigkeit

  • Augenambulanz

     

    Behandlung von Erkrankungen des äußeren und inneren Augenabschnittes; Versorgung von Verletzungen am Auge; Gesichtsfelduntersuchungen; Farbsinnprüfung, Prüfung von Doppelbildern, Exopthalmusprüfung; etc.

  • D

    Diabetes- und Fettstoffwechselambulanz

     

    Diabetes-Schulungen; Ernährungsberatung; Blutzuckereinstellung; Betreuung von Insulinpumpenträger; kontinuierliche Blutzuckermessung; Regelmäßige ambulante Kontrolle und Optimierung der Blutzuckereinstellung sowie weiterer Risikofaktoren; etc.

  • E

    EKG und Ergometrie

    24-Stunden-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Echocardiografie, Spirometrie

  • Ernährungsmedizinische Beratung

    Adipositas, Diabetes, Cholesterin, Hypertonie, Laktoseintoleranz

    Individuelle ernährungsmedizinische Beratung zu folgenden Themen: Erkrankungen des Stoffwechsels, Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten, Erkrankungen der Verdauungsorgane, Schwangerschaft, Ernährung bei Kindern, etc.

  • G

    Gefäßambulanz

     

    Segmentale Oszillographie der Arme und Beine; Belastungsoszillographie; Duplexsonographie der hirnversorgenden Gefäße sowie der Arterien und Venen der Arme und Beine; etc.

  • Gynäkologie

     

    Frauenärztliche Untersuchung, Abklärung von sämtlichen Beschwerdebildern der Gynäkologie; Krebsvorsorge und Früherkennung; Schwangerschaftsbetreuung, Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen; etc.

  • H

    Hals-Nasen-Ohren Ambulanz

     

    Hörscreening für Neugeborene und Kleinkinder; Tonaudiometrie; Tinnitusmatching; Sprachaudiometrie; Starre und flexible Endoskopie der Nase und Nasennebenhöhlen, des Rachenraumes und des Kehlkopfes; etc.

  • Hämatologie

     

    Diagnose und Therapieplanung bei Erkrankungen des Blutes und des blutbildenden Systems, Anämieabklärung, Langzeitbetreuung von Patientinnen und Patienten mit Multiplen Myelom, Verlaufskontrollen bei MGUS, Betreuung hämatologischer Patientinnen und Patienten in therapiefreier Nachsorge, Eiseninfusionen, Knochenmarkspunktionen, Aderlasstherapie bei Myeloproliferativen Erkrankungen und Hämochromatose

  • Hautambulanz

    Neurodermitis, Akne, Melanom, Muttermal

    Melanomvorsorge;  Muttermalbegutachtung; kleine chirurgische Eingriffe bei medizinischer Notwendigkeit; Hyposensibilisierungstherapie bei Allergien; Kinderdermatologie; etc.

    zum Seitenanfang
  • Heilmittelausgabe

     

    Bei Vorlage eines Verordnungsscheines werden diverse Heilmittel und Heilbehelfe ausgegeben.

  • Herzambulanz

    EKG, Echokardiographie, Spirometrie, Ergometrie,

    Diagnostik und Therapie aller Herz- und Kreislauferkrankungen und der kardiovaskulären Risikofaktoren; Einstellung und Kontrollen der oralen gerinnungshemmenden Therapie; etc.

  • I

    Interne Ambulanz 3

     

    Vorsorgeuntersuchungen; Operationsfreigaben; Mutter-Kind-Pass Untersuchungen; Allgemein ärztliche Untersuchungen, Diagnose, Therapie; Impfungen; Marcoumareinstellungen.

  • Interne Ambulanz 4

     

    Vorsorgeuntersuchungen; Mutter-Kind-Pass Untersuchungen; Marcoumar-Einstellungen; Durchuntersuchungen und Therapiemanagement von Internen Erkrankungen; Abklärung von Blutbildveränderungen und Lymphknotenschwellung, etc.

  • K

    Kinderambulanz

     

    Breite pädiatrische Basisversorgung, zeitgemäßes Konzept für ambulante Durchuntersuchungen, pädiatrische Pulmonologie, Adipositas-Betreuung, Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, Impfungen, etc.

  • L

    Labor

     

    Blutabnahmen und Materialabgabe  für alle Untersuchungen, die im Tarifkatalog der österreichischen Krankenkassen enthalten sind.

  • Logopädie

     

    Fehlerhafte Lautbildung und Satzbildung; Myofunktionelle Therapie zur Diagnose und Behandlung der Oro-Fazialmuskel-Dysfunktion; Unterstützung bei Zahnspangenbehandlung; Sprachentwicklungsverzögerung etc.

  • N

    Neurologie

     

    Abklärung und Therapie beginnender Hirnleistungsstörungen; Parkinsonfrüherkennung; Nachbehandlung nach Schlaganfall; Kopfschmerzdiagnostik; etc.

  • O

    Orthopädie

     

    Begutachtung bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke etc.); Osteoporose-Therapie; Kinderorthopädie und Säuglingsultraschall; etc.

  • P

    Psychiatrische Ambulanz

     

    Diagnose, Beratung und Therapie psychischer Erkrankungen; Raucherberatung

  • Psychotherapie

     

    Systemische Einzeltherapie; Psychotherapeutische Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

    zum Seitenanfang
  • R

    Rheumatologie

     

    Diagnose und Therapie des rheumatischen Formenkreises (Arthritis, Arthrose, Weichteilrheumatismus, Gelenksrheumatismus, Systemkrankheiten des Bindegewebes, Knochenkrankheiten - Osteoporose) etc.

  • Röntgeninstitut

     

    Herz-Lungenröntgen; Skelettuntersuchungen aller Art von Kopf bis Fuß inkl. Ganzwirbelsäulenaufnahmen sowie Ganzbeinaufnahmen im Stehen; Mammographie; etc.

  • U

    Urologie

     

    Prostatavorsorge, Androcheck (Hormonbestimmung, erektile Dysfunktion), Tumornachsorge, Inkontinenzabklärung etc.

  • V

    Vorsorgeuntersuchung

     

    Ein kostenloses Gesundheitsservice der WGKK. Vereinbaren Sie hier einen Termin.