DRUCKEN

Unsere Schule - Vorurteilsbewusst und fit für Vielfalt!

Themenbereich: Psychosoziale Gesundheit

koqa_logo.jpg

Beschreibung der Inhalte:
Vorurteile prägen unsere Wahrnehmung, unser Miteinander und somit auch den pädagogischen Alltag. Im Rahmen des Seminars lernen die TeilnehmerInnen das Konzept der vorteilsbewussten Bildung kennen, reflektieren eigene Vorurteile und setzen sich mit unterschiedlichen Diversitätsdimensionen auseinander (Herkunft, Religion, Hautfarbe usw.). Im Mittelpunkt stehen dabei praktische Übungen und Methoden, die die TeilnehmerInnen für die Vielfalt an der Schule sensibilisieren als auch einen sensiblen Umgang mit Unterschieden fördern. Weiters werden Materialien für den Schulalltag vorgestellt (Spiele, Übungen) und ein Erfahrungsaustausch wird zwischen den TeilnehmerInnen ermöglicht.
Im Rahmen einer Gruppenarbeit sammeln die TeilnehmerInnen Umsetzungsideen für den eigenen Schulstandort. Welche Maßnahmen – z.B. im Unterricht, Schulalltag, Elternarbeit, Lehrerteam, Öffentlichkeitsarbeit - können gesetzt werden, um ein respektvolles Miteinander in der Schulgemeinschaft zu fördern und Vielfalt positiv erlebbar zu machen? Wie kann und soll die Schulentwicklung dieses Thema aufgreifen?
Ein interaktives Seminar, das die Vielfalt an der Schule in den Mittelpunkt rückt!

Zielgruppe: LehrerInnen

geeignet für den Schultyp: alle Schultypen

Dauer des Angebotes – Anzahl der Einheiten à 50 Minuten: 5

Gesamtkosten des Angebots (inkl. Mwst.): EUR 735,00

Kosten je Einheit à 50 Minuten (inkl. Mwst.): EUR 147,00

Ziel des Angebots:

  • Wissen über vorurteilsbewusste und diversitätsorientierte Bildung vermitteln
  • Mögliche Maßnahmen für die Umsetzung am Schulstandort sammeln
  • „Umgang mit Vielfalt“ als wichtigen Themenbereich der Schulentwicklung vermitteln
  • Anregungen (Methoden, best practice etc.) für einen positiven Umgang mit Vielfalt an der Schule vermitteln
  • Perspektivenwechsel und Auseinandersetzung mit eigenen Vorurteilen
  • Zielgruppe: LehrerInnen – alle Schultypen

Angaben zur Anbieterin/zum Anbieter

Name des Anbieters bzw. Ansprechperson:
IZ - Verein zur Förderung von Vielfalt, Dialog und Bildung
Mag.a Alice Scridon

Adresse: Dresdner Straße 82/12, 1200 Wien

Telefonnummer:+43 1 586 75 44 - 17

E-Mail: linkalice.scridon@iz.or.at

Homepage: www.iz.or.at


linkWeitere Angebote dieser Anbieterin/dieses Anbieters



Hinweis, dass dieses Projekt aus dem Landesgesundheitsförderungsfonds finanziert.