DRUCKEN

WGKK-Standorte am 12.12.2018 teilweise geschlossen

Wegen einer Betriebsversammlung kommt es in allen Außenstellen, (Zahn-)Gesundheitszentren, dem Hanusch-Krankenhaus und der WGKK-Zentrale zu betrieblichen Einschränkungen.

Eingang der WGKK-Zentrale am Wienerberg / Bildquelle: WGKK

Nach 150jährigem Bestehen soll die Wiener Gebietskrankenkasse aufgelöst und in die Österreichische Gesundheitskasse integriert werden.

Aus diesem Grund findet eine Betriebsversammlung statt – es geht um unser Gesundheitssystem!

Daher haben alle Gesundheits- und Zahngesundheitszentren, die WGKK-Außenstellen (Kundencenter, Bezirksstellen) sowie die Zentrale am Wienerberg am 12.12.2018 von 10.00 – 14.00 Uhr geschlossen. Für Notfälle ist in den Gesundheits- und Zahngesundheitszentren eine Akut/Schmerzambulanz eingerichtet.

Im Hanusch-Krankenhaus sind die Ambulanzen am 12.12.2018 geschlossen. Es stehen aber die Erstversorgungsambulanz der Orthopädie und Traumatologie und die Notfallambulanz zur Verfügung!

Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis!