DRUCKEN

WGKK informiert über Frauengesundheit auf der fem vital

Beratung von Mädchen und Frauen zu Gesundheits- und Ernährungsthemen


Expertinnen und Experten der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) informieren von 28. bis 29. September 2018 auf der Messe fem vital über Frauengesundheit, Ernährung, Frühe Hilfen, Versicherungsfragen und das Angebot des WGKK-Gesundheitsverbunds. Die Veranstaltung findet am Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr bei freiem Eintritt im Wiener Rathaus (Eingang Lichtenfelsgasse) statt.

An beiden Tagen geben eine Frauenärztin bzw. ein Frauenarzt der WGKK Gesundheitstipps und bieten individuelle Beratungen an. Weiters informieren WGKK-Expertinnen über Versicherungsfragen und über die Programme „Richtig Essen von Anfang an“ und „Frühe Hilfen“. Am Freitag stehen zusätzlich Dr.in Marianne Bernhard, leitende Ärztin des österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms, und eine Ernährungsberaterin für Gespräche zur Verfügung. Auch das Freischalten der Handy-Signatur ist am WGKK-Stand an beiden Tagen möglich. Dazu bitte einen amtlichen Lichtbildausweis und das eigene Handy mitbringen.

WGKK-Gesundheitsverbund 

Der WGKK-Gesundheitsverbund bietet ein breites medizinisches Angebot für Frauen und Mädchen. Dazu arbeiten die fünf WGKK-Gesundheitszentren und das WGKK-eigene Hanusch-Krankenhaus eng zusammen. Die Einrichtungen stehen Versicherten aller Kassen zur Verfügung:
linkAlle Ambulanzen des Gesundheitsverbunds finden Sie hier

Medizinische Leistungen speziell für Frauen und Mädchen im WGKK-Gesundheitsverbund (Auszug)

WGKK-Gesundheitszentren

  • frauenärztliche Routineuntersuchung
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Verhütungsberatung
  • Krebsvorsorge
  • Abklärung von Wechselbeschwerden
  • First-Love-Beratung
  • Betreuung von Schwangeren
  • Brustkrebs-Früherkennung durch Mammographie und Ultraschall

Hanusch-Krankenhaus

  • präoperative gynäkologische Untersuchungen
  • Dysplasie-Ambulanz - Abklärung und Therapie von PAP-Auffälligkeiten
  • Beckenboden- und Inkontinenzberatung
  • Tumornachsorge-Ambulanz
  • Menopausen-Ambulanz
  • First-Love-Beratung
  • Kinderwunschberatung
  • Familienplanung
  • Ultraschall-Ambulanz
  • Brustzentrum (rasche Abklärung von unklaren Mammographiebefunden und Behandlung von Brusterkrankungen)

Medienkontakt

Wiener Gebietskrankenkasse
Mag.a Silvia Jirsa
Team Unternehmenskommunikation

10., Wienerbergstraße 15–19
Tel.: +43 1 601 22-2110
linksilvia.jirsa@wgkk.at