DRUCKEN

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/-pfleger mit Spezialisierung Pflege im Operationsbereich


Das Hanusch-Krankenhaus zählt zum Gesundheitsverbund der Wiener Gebietskrankenkasse und ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit einer Vielzahl an verschiedenen Fachabteilungen und Operationsbereichen. 


Wir suchen ab sofort sowohl für Vollzeit (40 Stunden/Woche) als auch Teilzeit (20-30 Stunden/Woche)


Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/-pfleger mit Spezialisierung Pflege im Operationsbereich


Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege gemäß den gesetzlichen Vorgaben
  • Berufserfahrung
  • Spezialisierung Pflege im Operationsbereich (wünschenswert)
  • Kenntnisse der erforderlichen berufsspezifischen gesetzlichen Grundlagen
  • Solide fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse



Wir bieten Ihnen:

  • ein familiäres, angenehmes Arbeitsklima
  • eine spezifische und strukturierte Einschulung
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungspotential
  • ein großes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Arbeitsumgebung mit hoher Pflegequalität und Selbstständigkeit


Die Einreihung erfolgt in der Gehaltsgruppe II, Dienstklasse B, DO.A/S; Mindestgehaltsstufe 1 ohne Berücksichtigung von weiteren anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen, daher ein Mindestgehalt von EUR 2.437,80 brutto/Monat bei 40 Wochenstunden.


Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Bestätigungen Ihrer praktischen Erfahrungen,  Bewerberfragebogen (38.4 KB) ) können Sie ab sofort an die E-Mail-Adresse  hkh.pflegedirektion@wgkk.at oder postalisch an die Pflegedirektion des Hanusch-Krankenhauses, Heinrich-Collin-Straße 30, 1140 Wien übermitteln.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!