DRUCKEN

Arbeitsrecht: Unterschied zwischen Karenzurlaub und Kinderbetreuungsgeld

Nachfolgende Informationen gelten für Geburten bis 28. Februar 2017. Klicken Sie hier für Informationen zu Geburten ab 1. März 2017


Karenzurlaub (Arbeitsrecht) Kinderbetreuungsgeld (Familienleistung)
Der Arbeitgeberin bzw. dem Arbeitgeber bekanntgeben (aus Beweisgründen schriftlich) Antrag bei der Krankenkasse
Freistellung von der Arbeit (längstens bis zum zweiten Geburtstag des Kindes) Geldleistung (je nach Variante längstens bis zum Ende des 30. bzw. 36. Lebensmonates des Kindes)

Arbeitsrechliche Fragen sind ausschließlich an die zuständige Interessensvertretung zu richten.

linkInformationen der Arbeiterkammer zur Karenz