DRUCKEN

So profitieren Sie von der Handy-Signatur

Mit der Handy-Signatur haben Sie Zugang zu zahlreichen Online-Services aus Wirtschaft und Verwaltung.


Was ist die Handy-Signatur?

Die Handy-Signatur ist einerseits Ihre rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet. Sie dient somit als Ausweis im Netz, mit dem man Dokumente oder Rechnungen online digital und sicher unterschreiben kann. Andererseits ermöglicht die Handy-Signatur auch den gesicherten/geschützten Zugriff auf sensible Daten, wie etwa Ihre Elektronische Gesundheitsakte ELGA. Die Handy-Signatur ist somit Ihre eindeutige Identifikation im Internet.

WGKK, FinanzOnline, Pensionskonto und mehr 

Mit der Handy-Signatur haben Sie nicht nur Zugang zu den "Meine SV"-Services der WGKK und weiterer Sozialversicherungs-Träger, sondern auch zu zahlreichen Online-Services aus Wirtschaft und Verwaltung.

Anträge stellen, Bestätigungen abrufen oder Ihre Daten bei z.B. der WGKK einsehen - das geht jetzt online.

Einmal registrieren, immer profitieren.


linkDie Anwendungen mit Handy-Signatur im Überblick

linkzu den MeineSV-Services der WGKK

Ihre Handy-Signatur - Ihre Vorteile

  • Amtswege bequem online erledigen - egal zu welcher Zeit, egal von welchem Ort
  • nur mehr ein Passwort für eine Vielzahl an Online-Services
  • einfache, standardisierte Anmeldung bei verschiedenen Anbietern  (siehe So funktioniert die Handy-Signatur)
  • Datensicherheit auf höchstem technischen Niveau
  • das "elektronische Amt" kennt keine Öffnungszeiten und keine Wartezeiten
  • Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur sind vollkommen kostenlos.


 So kommen Sie zu einer Handy-Signatur

So funktioniert die Handy-Signatur

Im Zuge der Aktivierung wählen Sie Ihr persönliches Signatur-Passwort. Dieses verwenden Sie gemeinsam mit Ihrer Handy-Nummer und den auf Ihr Mobiltelefon geschickten TAN-Code (Einmalcode) zum sicheren und bequemen Einloggen bzw. Unterschreiben.


Weitere Informationen:

So funktioniert die Handy-Signatur