DRUCKEN

Der Gesundheitsverbund der WGKK


Wenn Sie am Individuellen Gesundheits-Management teilnehmen, können Sie natürlich auch alle bereits bestehenden Angebote des Gesundheitsverbunds in Anspruch nehmen.
Ein Überblick über alle Ambulanzen der WGKK-Gesundheitszentren

Was ist der Gesundheitsverbund?

Der Gesundheitsverbund ist die fachliche und organisatorische Vernetzung der Gesundheitseinrichtungen der WGKK – stationär und ambulant.
Das sind das Hanusch-Krankenhaus und die Gesundheitszentren Wien-Mitte, Wien-Mariahilf, Andreasgasse, Wien-Süd und Wien-Nord.

Wir bieten Ihnen umfangreiche medizinische Betreuung ...

  • unter einem Dach
  • ambulant und wohnortnahe, wenn möglich
  • stationär, wenn nötig


Der Gesundheitsverbund ist elektronisch vernetzt:

  • Einsehen von Befunden an allen Standorten
  • Wohnortnahe Kontrolluntersuchungen nach einem Aufenthalt im Hanusch-Krankenhaus
  • Terminvereinbarung für Untersuchungen und Behandlunge


Weitere Informationen über das Leistungsangebot
erhalten Sie unter www.gesundheitsverbund.at