DRUCKEN

Bewegt im Park - kostenlose Bewegungsangebote im Sommer in Wien

Gratis-Kurse zu Gesundheitsgymnastik, Tanzen, Fußball, Tai Chi, Yoga und Co


08.06.2017 - Im Rahmen des Projekts "Bewegt im Park" werden auch heuer von Juni bis September kostenlose Sportkurse in verschiedenen Wiener Parks angeboten. Das Angebot reicht von Wirbelsäulengymnastik über Fußball bis zu Hindernis-Parcours und Tai Chi.

Über 14.000 TeilnehmerInnen im Vorjahr

Im Vorjahr waren die kostenlosen Bewegungsangebote ein voller Erfolg. Bundesweit machten über 14.000 Sportbegeisterte - Erwachsene wie Kinder, Anfänger wie Fortgeschrittene - mit.

Bewegt-im-Park_Logo.jpg "Bewegt im Park" wird in Wien von der Wiener Gebietskrankenkasse und der SPORTUNION Wien bzw. deren Sportvereinen umgesetzt. Die Bewegungsinitiative wird von der Sozialversicherung, dem Sportministerium und der Bundes-Sportorganisation finanziert.

Insgesamt stehen 220 Kurse auf dem Programm - allein in Wien sind es rund 50. Die Übersicht, wann und wo die Kurse stattfinden, gibt es auf www.bewegt-im-park.at.