DRUCKEN

Bewegt im Park - kostenlose Bewegungsangebote im Sommer in Wien

Gratis-Kurse zu Gesundheitsgymnastik, Tanzen, Fußball, Tai Chi, Yoga und Co


Im Rahmen des Projekts "Bewegt im Park" werden auch heuer von Juni bis September kostenlose Sportkurse in verschiedenen Wiener Parks angeboten. Das Angebot reicht von Wirbelsäulengymnastik über Fußball bis zu Hindernis-Parcours und Tai Chi.

Über 14.000 TeilnehmerInnen im Vorjahr

Im Vorjahr waren die kostenlosen Bewegungsangebote ein voller Erfolg. Bundesweit machten über 14.000 Sportbegeisterte - Erwachsene wie Kinder, Anfänger wie Fortgeschrittene - mit.

Bewegt-im-Park_Logo.jpg "Bewegt im Park" wird in Wien von der Wiener Gebietskrankenkasse und der SPORTUNION Wien bzw. deren Sportvereinen umgesetzt. Die Bewegungsinitiative wird von der Sozialversicherung, dem Sportministerium und der Bundes-Sportorganisation finanziert.

Insgesamt stehen 220 Kurse auf dem Programm - allein in Wien sind es rund 50. Die Übersicht, wann und wo die Kurse stattfinden, gibt es auf www.bewegt-im-park.at.