DRUCKEN

Versicherungsabteilung


Der Versicherungsabteilung obliegen im Wesentlichen nachstehende Aufgaben:

  • Die Durchführung der Selbstversicherung in der Krankenversicherung
  • Die Durchführung der Selbstversicherung in der Krankenversicherung für Studierende
  • Die Durchführung der Selbstversicherung in der Krankenversicherung bei Pflege eines behinderten Kindes
  • Die Durchführung der Selbstversicherung in der Krankenversicherung bei Pflege eines nahen Angehörigen
  • Die Durchführung der Selbstversicherung bei geringfügiger Beschäftigung
    (in der Kranken- und Pensionsversicherung)
  • Die Vorschreibung der Beiträge zur Pflichtversicherung bei mehrfacher, geringfügiger Beschäftigung
  • Die Differenzvorschreibung von Krankenversicherungsbeiträgen bei Bezug von EU-Pensionen/Renten
  • Die Vorschreibung des Zusatzbeitrages zur beitragspflichtigen Mitversicherung
  • Die Rückerstattung von Beiträgen zur Kranken-, Arbeitslosen- und Pensionsversicherung bei Überschreitung der Höchstbeitragsgrundlage aufgrund von mehrfacher Pflichtversicherung
  • Die Vergabe von Beitragskontonummern für Dienstgeberinnen und Dienstgeber
  • Die Wartung von Versicherungsnummern und Versichertendaten
    (z.B. Adresse, Name, ...)
  • Die Erstellung von Versicherungsdatenauszügen für Zeiträume ab dem Jahr 1972 
  • Die Registrierung der Handy-Signatur
  • Die Erstellung von Versicherungszeitbestätigungen für Zeiträume vor dem Jahr 1972 
  • Die Bearbeitung und Wartung der Krankenversicherungs-Meldungen der Wiener Pensionistinnen und Pensionisten
  • Die rechtliche Beurteilung von melde-, versicherungs- und beitragsrechtlichen Fragen
  • Das Führen von Verfahren zur Feststellung der Versicherungs- und Beitragspflicht
  • Die Feststellung der Versicherungszuständigkeit bei internationalen Sachverhalten
  • Die Anzeigenlegung im Fall von Lohn- und Sozialdumping