DRUCKEN

Glaukomambulanz


Leitung: OA Dr. Karl Rigal

Terminvereinbarung: Telefonisch zwischen 12:00 und 14:30 unter +43 1 910 21-84684
Aus organisatorischen Gründen ist eine Terminvereinbarung nur mit Zuweisung durch die niedergelassene Augenfachärztin/den niedergelassenen Augenfacharzt möglich.

Ort: Pavillon 1, 3. Stock

Leistungsspektrum der Glaukomambulanz

Die Diagnose sowie die konservative und operative Behandlung des Glaukoms, oder Grünen Stars stehen in dieser Ambulanz im Vordergrund.

Ablauf

Bei Abklärung des Grünen Stars ist eine Messung des Augendrucks und eine genaue Untersuchung des Sehnerven erforderlich. Hier werden eine komplette augenärztliche Untersuchung an der Spaltlampe, sowie häufig auch Spezialuntersuchungen (OCT, Perimetrie) durchgeführt. Hierfür wird meistens die Pupille mit Augentropfen erweitert.
Aufgrund der Weitstellung der Pupille ist es nicht erlaubt, nach der Untersuchung ein Fahrzeug zu lenken!

Diagnostik

  • Nervenfasermessung mittels OCT (=optische Kohärenztomographie)
  • Nervenfasermessung mittels Laserlicht (=GDX)
  • Gesichtsfelduntersuchung (=computergestützte Perimetrie)
  • Messung der Hornhautdicke (= Pachymetrie)

Therapie

  • Einstellung des Augendrucks mit augendrucksenkenden Tropfen und Einstellung der Risikofaktoren des Glaukoms
  • Eröffnung der Regenbogenhaut mittels Laser-Behandlung (Laser-Iridotomie)
  • Operationen des Grünen Stars
    • Filtrationsoperationen: Ein neuer Abfluss durch die Lederhaut wird angelegt (Trabekulektomie, tiefe Sklerektomie)
    • Ventiloperationen
    • Verödung des Ziliarkörpers (Zyklophotokoagulation)