DRUCKEN

Schwerpunkte und Aufgabengebiete


  • Akutversorgung sämtlicher Verletzungen bei Erwachsenen und Kindern
  • Versorgung akuter und chronischer Leiden des gesamten Bewegungsapparates
  • Versorgung mehrfach verletzter Patientinnen und Patienten, ("Polytrauma") Verletzungen der Extremitäten, der Wirbelsäule, des Schädels und der Körperhöhlen
  • "Minimal Invasive" Knochen- und Gelenkschirurgie, athroskopische und perkutane Operationstechniken
  • Rekonstruktive Chirurgie, Wiederherstellung von Knochen- und Weichteildefekten
  • Elektive endoskopische Gelenkschirurgie mit Laserunterstützung (Knie, Schulter, Hand, Ellbogen, Sprunggelenk)
  • Endoprothetik, künstlicher Gelenksersatz (Hüfte, Schulter, Knie, Ellbogen)
  • Fachärztliche Betreuung von Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern
  • Mikrochirurgie, Lappenplastiken, Hautplastiken