DRUCKEN

Schwerpunkte und Aufgabengebiete


Die Schwerpunkte der Abteilung liegen auf den Gebieten:

  • Leber-, Magen- und Darmkrankheiten (Gastroenterologie und Hepatologie)
  • Diabetes und Stoffwechselerkrankungen
  • Nierenerkrankungen (Nephrologie)
  • Akutmedizin im Rahmen der Aufnahmestation
  • Rheumatologie
  • Lungenerkrankungen (Pulmologie)
  • Geriatrie
  • Rehabilitation
  • Knochen- und Skeletterkrankungen (Osteologie)
  • Stoffwechselerkrankungen (Endokrinologie)

Weiters werden von uns die Abteilungen der Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie sowie Urologie internistisch betreut.

Dr. Rossmann leitet zusammen mit Dr. Pangraz als Antibiotikabeauftragte das Antibiotikateam im Hanusch-Krankenhaus.