DRUCKEN

Wirbelsäulenambulanz - Hanusch-Krankenhaus


Teamleiter
OA Dr. Georg Mair

Team
OA Dr. Karl Laminger
OA Dr. Wolfgang Jansky

Ambulanzzeiten: Donnerstag von 08.30 bis 12.30 Uhr

Terminvereinbarung:  Telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 12.00 und 15.00 Uhr unter +43 1 910 21-85915 oder 85916

Aus organisatorischen Gründen ist eine Terminvereinbarung nur mit Zuweisung durch die niedergelassene Orthopädin/den niedergelassenen Orthopäden möglich.

Ort: Pavillon 4, 1. Stock

Jeden Donnerstag von 08.30 bis 12.30 Uhr findet in der unfallchirurgischen Ambulanz des Hanusch-Krankenhauses die Wirbelsäulenspezialambulanz statt.
Hier werden Sie von einem Team aus erfahrenen Wirbelsäulenchirurgen unter der Leitung von OA Dr. Georg Mair, betreut.
Unsere Leistung beinhaltet die richtige Diagnosestellung, eine ausführliche Beratung und schließlich die entsprechende Therapie, sowohl frischer Wirbelsäulenverletzungen als auch degenerativer Schäden und Folgeschäden an der gesamten Wirbelsäule.

Leistungsspektrum

  • Konservative(= nicht operative) und operative Behandlung von Verletzungen und Schäden der gesamten Wirbelsäule
  • Minimalinvasive Wirbelsäulen-Operationen
  • Behandlung von osteoporotischen Wirbelfrakturen und pathologischen Wirbelfrakturen mittels Zementstabilisierung (Ballonkyphoplastie, Vertebroplastie)
  • Stabilisierungs- und Wirbelkörperersatz-Operationen an der gesamten Wirbelsäule