DRUCKEN

Öffnungszeiten


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 07.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Freitag von 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der einzelnen Ambulanzen können geringfügig variieren. Detaillierte Informationen über die genauen Öffnungszeiten sind bei den jeweiligen Ambulanzen angeführt.

Über vorübergehende Ordinationssperren (z.B. Urlaub) können Sie sich telefonisch unter der Telefonnummer +43 1 601 22-1722 informieren.

Bewährt hat sich die “Terminvereinbarungskarte”, die Sie bei der Anmeldung erhalten. Für Kontrolltermine ist vor allem der frequenzärmere Zeitraum ab 11.30 Uhr empfehlenswert.

Auf Grund von Untersuchungen mit oft unterschiedlichen Untersuchungszeiten ist in manchen Ordinationen eine exakte Zeiteinteilung nicht möglich. Durch Einschieben “akuter Notfälle” und nicht genaue Termineinhaltung der Patientinnen und Patienten kann es zu Verzögerungen kommen. Wir bitten um Verständnis, wenn es trotz unseres Bemühens zu Wartezeiten kommt und empfehlen auch bei Terminvereinbarungen eventuell eine kurze Wartezeit einzuplanen.

Wenn Sie das Haus betreten stehen Sie direkt vor dem Informationsschalter. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Schalters werden ihre vielfältigen Fragen fachlich versiert und kompetent beantworten. Wird ausschließlich eine Laboruntersuchung, Röntgenuntersuchung oder Zahnbehandlung gewünscht, beschreiben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne den Weg, wobei sich diese frequenzintensiven Bereiche alle im Erdgeschoss befinden.

Das System des Informationsschalters im Ergeschoß und der Leitstellen im 1. und 2. Obergeschoß ermöglicht die reibungslose Zuweisung der Patientinnen und Patienten an die für Diagnose und Therapie zuständigen Fachambulanzen. Wartezeiten können dadurch erheblich verkürzt werden. Ergänzt wird die Leitstellenorganisation durch die Auffangärztinnen und -ärzte, die allfällig erforderliche erste Beratungen und Voruntersuchungen sowie entsprechende Zuweisung zu den einzelnen Fachsparten veranlassen.