DRUCKEN

Leistungsübersicht


Die Zahngesundheitszentren der Wiener Gebietskrankenkasse zeichnen sich durch medizinische Leistungsvielfalt, durch eine leistungsstarke technische Ausstattung und durch anspruchsvolle und von den Gesundheitsbehörden laufend kontrollierte Hygienestandards aus. Es gehört zum Unternehmenskonzept der Wiener Gebietskrankenkasse, Patientinnen und Patienten, die unsere Gesundheitszentren aufsuchen, ein umfassendes Behandlungskonzept entweder als Vertragsleistung oder zu fixen Tarifen zu offerieren.

Unser Anbot deckt ein breites Spektrum ab:

  • Schmerzbehandlung ohne vorherige Terminvereinbarung innerhalb der Öffnungszeiten
  • ästhetische Füllungen
  • Prophylaxe
  • Parodontaldiagnostik und - Behandlung
  • Mundhygienebehandlung
  • Kieferregulierung
  • Prothetik
  • festsitzende Kronen und Brücken
  • klammerlose Halteelemente bei abnehmbarem Zahnersatz
  • oral-, zahnchirurgische Eingriffe

Bei all diesen Leistungen brauchen sie entweder gar nichts oder nur einen moderaten feststehenden Patientenanteil zu bezahlen. Wir haben dabei das ehrgeizige Ziel vor Augen unseren Patientinnen und Patienten möglichst viele Dienstleistungen in einem Hause anbieten zu können, seien es Laborbefunde, konsiliarärztliche Befunde oder einfach nur Einreichungen und Bewilligungen, die wir für sie erledigen.

Möglich wird das durch die örtliche und organisatorische Einbettung von Zahnambulanzen in allgemeine Gesundheitseinrichtungen, wo wir einfach die Möglichkeit haben, die Patientin/den Patienten als Ganzes zu sehen.

Wir fühlen uns dieser langen Tradition auch weiter verpflichtet und investieren deshalb sehr viel in die Fortbildung unserer Behandlungsteams. Dabei gehen wir von der Überzeugung aus, dass ein eingespieltes Arbeitsteam von Zahnärztin/Zahnarzt, Zahntechnikerin/Zahntechniker und Assistenz am besten in der Lage ist, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Patientin/des Patienten einzugehen. Dass unsere "Dritten" mit ästhetisch hochwertigen Dreischichtzähnen ausgestattet sind und im technologisch dem Spitzenstandard entsprechenden Spritzgussverfahren hergestellt werden ist selbstverständlich. Für uns ist Qualität wichtiger als der Preis, anspruchsvolle Versorgung wichtiger als Gewinnspannen.

In allen WGKK-Zahngesundheitszentren wird nach den strengen Richtlinien der offiziellen ISO-Zertifizierung gearbeitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zahngesundheitszentren verpflichten sich dabei zur Einhaltung höchster Qualitäts-, Hygiene- und Umweltstandards.