DRUCKEN

Kinderambulanz - GZ Wien-Nord


     GZ21 - Kinderambulanz

Karl-Aschenbrenner-Gasse 3
1210 Wien
Telefon: +43 1 601 22-40224

     linkE-Mail: kinderambulanznord@wgkk.at    


Ärztinnen:

Prim.a Univ. Doz.in Dr.in Claudia Wojnarowski-Pichlmüller
Dr.in Eva Pliemitscher

Assistenz:
DGKS Karin Ronco

Weiteres Personal:
Gabriela Hirsch, Kanzleikraft

Ort/Ausstattung:

Die Kinderambulanz befindet sich im Erdgeschoß mit einem großen Warteraum, einem Ordinationsraum und zwei Isolierzimmern.

     Wartebereich Kinderambulanz GZ 21     

Ordinationszeiten/Termine:

Montag bis Donnerstag von 07.00 bis 14.45 Uhr                                  
Anmeldung/Annahme ab 07.00 Uhr
Ohne Terminvereinbarung Annahme bis 12.00 Uhr,
später nur nach Terminvereinbarung
oder im Notfall

Freitag von 07.00 bis 13.30 Uhr
Anmeldung/Annahme ab 07.00 Uhr
Ohne Terminvereinbarung Annahme bis 10.00 Uhr,
später nur nach Terminvereinbarung
oder im Notfall

Wir ersuchen, Vorbefunde und eine Medikamentenliste, sowie vorhandene Röntgenbilder mitzubringen. 

Bitte beachten Sie!
Akut erkrankte Kinder werden so schnell wie möglich behandelt. Wir bitten allerdings um telefonische Rücksprache, um Ihnen und Ihrem Kind vermeidbare Wartezeiten zu ersparen.
Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte im Akutfall an eine in Ihrer Nähe befindliche Kinderspitalsambulanz oder rufen Sie den Ärztenotdienst.

Terminvereinbarungen und Auskünfte:

Telefon: +43 1 601 22-40224

Über vorübergehende Ordinationssperren (z.B. Urlaub) können Sie sich unter " Aktuelle Ambulanzsperren" oder telefonisch beim Informationsschalter unter der Telefonnummer +43 1 601 22-40200 informieren.

Medizinische Leistungen:

Breite pädiatrische Basisversorgung:

  • Untersuchung des Neugeborenen und Stillberatung
  • Untersuchung von Säuglingen und Kleinkindern (Ernährungsberatung, Entwicklungskontrolle, homöopathische Beratung)
  • Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen
  • Impfungen und Informationen gemäß dem Wiener Impfkonzept
  • Untersuchung von Kindern mit akuten und chronischen Erkrankungen

Zeitgemäßes Konzept für ambulante Durchuntersuchungen:

  • Nutzung der im Haus vorhandenen Ressourcen (Augen, HNO, Dermatologie, Psychotherapie, Radiologie, Orthopädie, Urologie, Zahn, sowie eine Logopädin, Diätologin und ein Labor)
  • Operationsfreigaben
  • Abklärung von Patientinnen und Patienten mit auffälliger Infektanfälligkeit, akuten und chronologischen Erkrankungen etc.
  • Akutbefunde im Anschluss an die Untersuchung (Röntgen, Ultraschall, Blutbefunde) ermöglichen unmittelbares Reagieren am selben Tag

Pädiatrische Pulmonologie (Lungenerkrankungen bei Kindern):

  • Lungenfunktionsmessungen
  • Asthma- und Allergieabklärungen und Betreuung, Hyposensibilisierungen
  • Inhalationsbehandlungen als Akutbehandlungen bzw. als Schulungen

Adipositas-Betreuung (Übergewicht bei Kindern):

  • Patient/innengerechte Aufklärung
  • Ernährungsberatung und Schulung
  • Hilfe bei einer neuen Orientierung in der Ernährung
  • Motivation zu Bewegung
  • Erstellung von Trainingsprogrammen etc.


Lachvisiten der CliniClowns
:

     Cliniclowns mit Ärztin

Unsere kleinen Patientinnen und Patienten sollen gerne in die WGKK-Kinderambulanz kommen und daher freut es uns besonders, dass die CliniClowns unseren Warteraum zur Spaßmacher-Zone erklärt haben.
Nach dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" besuchen sie regelmäßig unsere Kinderambulanz.

       linkClinic Clowns      


Folder:

Unser Folder als Download:

     linkKinderambulanz Gesundheitszentrum Wien-Nord (809.1 KB)    


Alle Kassen

Bitte bringen Sie Ihre e-card, Ihren Lichtbildausweis, Mutter-Kind-Pass, Impfpass und allenfalls Überweisungen immer mit.

     Zug mit Dokumenten