DRUCKEN

Rechtliche Grundlagen - Ärztefunkdienst


Vertragsärzte sind grundsätzlich zur Teilnahme am Ärzte-Funkdienst verpflichtet.
Die Kammer kann zur Tätigkeit im Ärztefunkdienst auch andere zur selbstständigen Ausübung des ärztlichen Berufes berechtigte Allgemeinmediziner heranziehen.