DRUCKEN

"Nicht-Vertragspartner/in"


Patientinnen/Patienten von Logopädinnen/Logopäden ohne Kassenvertrag haben die Möglichkeit nach Inanspruchnahme der Leistung Kostenersatz bei der Wiener Gebietskrankenkasse entweder persönlich in einem Kundencenter/einer Bezirksstelle bzw. im zentralen Verwaltungsgebäude der Wiener Gebietskrankenkasse oder per Post zu beantragen. Dazu notwendig sind

  • eine saldierte, detaillierte Originalhonorarnote mit genauen Angaben über die erbrachten Leistungen

    • Name der Patientin/des Patienten und SV-Nr.

    • Behandlungsdaten

    • Art und Dauer der einzelnen Behandlungen

    • Diagnose

    • Stampiglie der Therapeutin/des Therapeuten

  • eine bewilligte Verordnung oder bewilligter Behandlungsplan und Verordnung

  • ein ausgefülltes Antragsformular für Kostenerstattung 

Wenn Anspruchsberechtigte der Wiener Gebietskrankenkasse logopädische Behandlungen bei einer Logopädin/einem Logopäden ohne Kassenvertrag in Anspruch nehmen, haben sie nur dann Anspruch auf Kostenerstattung durch die Wiener Gebietskrankenkasse, wenn die betreffende Logopädin/der betreffende Logopäde in die Liste der Wahllogopädinnen/Wahllogopäden eingetragen ist.

 

Ansuchen um Eintrag in die Liste der Wahllogopädinnen/Wahllogopäden

Grundlegende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Eintragung in die Liste sind eine

  • abgeschlossene Berufsausbildung und

  • der Nachweis ausreichender Berufserfahrung – i.e. der Nachweis beruflicher Tätigkeit als Logopädin/Logopäde im Rahmen von Einrichtungen, die als Ausbildungseinrichtungen zugelassen sind, NACH Erhalt des Diploms für die Dauer eines Jahres auf Basis einer 40-Stundenwoche (bei geringerer Wochenstundenzahl entsprechende Verlängerung der Dauer).

Beim Ansuchen vorzulegen sind das Diplom (Abschrift) und eine entsprechende Bestätigung der Dienstgeberin/des Dienstgebers über die berufliche Tätigkeit sowie allfällige Dokumente über etwaige Zusatzqualifikationen, Fortbildungsdiplome etc. Gerne kann die Bewerbung samt Unterlagen im pdf-Format  im Anhang per E-Mail gesendet werden.

Weitere Informationen sowie das Formular zur Kostenerstattung finden Patientinnen/Patienten in allen Kundencentern/Bezirksstellen der Wiener Gebietskrankenkasse sowie auf der Website unter Kostenerstattung.