DRUCKEN

Wechsel


Ein zweimaliger Wechsel zwischen den Elternteilen ist möglich, wodurch sich insgesamt drei Teile ergeben. Ein Teil muss mindestens zwei Monate dauern.
Die Entscheidung für eine Variante ist anlässlich der ersten Antragstellung auf  Kinderbetreuungsgeld zu treffen, wobei auch der andere Elternteil an die getroffene Entscheidung gebunden ist. Eine spätere Änderung der getroffenen Entscheidung ist nicht möglich.