DRUCKEN

Ärztefunkdienst


up

Telefonnummer: 141

Der Ärztefunkdienst stellt die dringende ärztliche Hilfeleistung an Wochenenden, Feiertagen und während der Wochentagsnächte sicher.

up

Checkliste vor dem Anruf

  • Name und Alter der Patientin/des Patienten nennen
  • Adresse und Telefonnummer der Patientin/des Patienten
  • Wenn möglich sollte die/der Kranke zwecks genauer Angaben selbst ans Telefon kommen
  • Exakte Beschreibung der Beschwerden
  • Bekannte Vorerkrankungen (z.B. Diabetes) und Allergien nennen
  • Name von regelmäßig eingenommenen Medikamenten
Wenn Sie alle diese Daten griffbereit haben verkürzt sich die Wartezeit erheblich!

up

Dienste

  • Montag bis Freitag von 19.00 bis 07.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag, 24. und 31. Dezember rund um die Uhr

up

Ordination

Pillergasse 20
1150 Wien
Samstag, Sonntag, Feiertag, 24. und 31. Dezember von 08.00 bis
20.00 Uhr

up

Patient/innenservice

Informationen über das medizinische Angebot der Ärztinnen und Ärzte Wiens:
Montag bis Freitag von 07.00 bis 19.00 Uhr
Telefon: 790 11 61
Fax: 790 11 10

linkE-Mail: patientenservice@141wien.at

up

Allgemeine Information

  • Die Abgabe eines Krankenkassenschecks ist nicht vorgesehen, vielmehr ist vor Ort der Einsatzschein der diensthabenden Ärztin/des diensthabenden Arztes auszufüllen und durch die Unterschrift der Patientin/des Patienten, bzw. deren Vertreterin/dessen Vertreter die Versicherungszugehörigkeit zu bestätigen.
  • Bei Privatpatient/innen ist von der diensthabenden Ärztin/ vom diensthabenden Arzt Privathonorar einzuheben und ebenfalls ein Einsatzschein auszufüllen, wobei dieser im Feld "Inanspruchnahme als Privatpatient/in" zu unterschreiben ist.
  • Die diensthabende Ärztin/der diensthabende Arzt hat bei festgestellter Arbeitsunfähigkeit in Folge Krankheit der Versicherten/dem Versicherten darüber eine Bescheinigung auszustellen.