DRUCKEN

Kinderimpfung


Der Grundgedanke des bestehenden Kinderimpfkonzeptes ist, die vom Bundesministerium für Gesundheit und Expertinnen und Experten des Nationalen Impfgremiums empfohlenen Schutzimpfungen allen Kindern bis zum 15. Lebensjahr vollständig kostenlos zugänglich zu machen. Die Kosten werden gemeinsam vom Bund, den Ländern und den Sozialversicherungsträgern getragen. Da es sich um eine freiwillige Zusatzleistung der Gebietskrankenkassen handelt, kann bei Rechnungen von privat bezahlten Impfstoffen und Arzthonorarnoten kein Kostenersatz geleistet werden.

up

Wo kann ich mein Kind impfen lassen?

Vor dem 6. Lebensjahr:


Ab dem 6. Lebensjahr:

  • In den Schulen durch die Schulärztin/den Schularzt
  • Bei allen niedergelassenen Kinderfachärztinnen und -ärzten und Ärztinnen und Ärzten für Allgemeinmedizin, die in das Kinder-Impfkonzept eingebunden sind
  • In den öffentlichen Impfstellen der Stadt Wien


up

Welche Kinderimpfungen werden angeboten, welche sind notwendig und in welchem Alter müssen diese erfolgen, um mein Kind ausreichend zu schützen?

Antworten auf diese Fragen finden Sie im  Impfplan auf der Website des Bundesministeriums für Gesundheit und der MA15.
Der Impfausschuss ist ständig bemüht auf die neuesten Entwicklungen im Impfwesens einzugehen und die Impfempfehlung jährlich zu aktualisieren.



Für Kinder bis zum 6. Lebensjahr Impfung mit kombiniertem Impfstoff gegen

  • Diphtherie - Keuchhusten (Pertussis) - Tetanus - Hämophilus influenzae b - Kinderlähmung (Poliomyelitis) - Hepatitis B - Impfstoff: Infanrix Hexa
  • Impfung mit kombiniertem Impfstoff gegen Masern - Mumps – Röteln - Impfstoff: MMR VaxPro
  • Impfung mit Impfstoff gegen Pneumokokken (für alle Kinder, bis zum vollendeten zweiten Lebensjahr sowie für Kinder in gesundheitlichen Risikosituationen bis zum vollendeten fünften Lebensjahr) - Impfstoff: Synflorix
  • Impfung mit Impfstoff gegen Rotaviren - Impfstoff: Rotateq


Für Schulkinder vom 6. bis zum 15. Lebensjahr

  • Impfung gegen Hepatitis B - Impfstoff: Engerix B
  • Impfung gegen Masern - Mumps – Röteln - Impfstoff: MMR VaxPro
  • Impfung gegen Diphtherie - Keuchhusten (Pertussis) - Tetanus - Kinderlähmung (Poliomyelitis) - Impfstoff: Boostrix Polio
  • Impfung gegen Meningokokken der Serogruppe A, C, W135, Y für 11-jährige Kinder und Kinder der 6. Schulstufe - Impfstoff: Nimenrix
  • Impfung gegen HPV- Typen 6,11,16,18 - Impfstoff: Gardasil
up

Wo können Sie sich bei eventuellen Fragen hinwenden?

Wiener Gebietskrankenkasse
Abteilung Vertragspartnerverrechnung und Verhandlung
Sonja Fleck
Telefon: +43 1 601 22-3479

Magistratsabteilung 15
Gesundheitsdienst der Stadt Wien
+43 1 4000-8015