DRUCKEN

Zahngesundheitszentrum Wien 17

Informationen zur Barrierefreiheit


1170 Wien, Rhigasgasse 8
Tel.: +43 1 601 22-40150
Fax: +43 1 601 22-40170
E-Mail: linkzgz17@wgkk.at


Parkmöglichkeit

Behindertenparkplätze NEIN

Weg zum Haupteingang

Gebäude stufenlos barrierefrei erreichbar JA
Barrierefreie Rampe NEIN
Tastbares Bodenleitsystem an das öffentliche Bodenleitsystem angeschlossen (Zugang zur Dienststelle/im Außenbereich) NEIN

Haupteingang

Haupteingang stufenlos barrierefrei JA
Rampe mit entsprechendem Gefälle, Breite nicht erforderlich
Handläufe vorhanden (bei Rampe, bei Stiegenaufgang) nicht erforderlich
Bewegungsflächen vor dem Zugang (mind. 150 cm) JA
Mechanische Aufstiegshilfen nicht erforderlich

Eingangstüren

Normgemäße Anfahrbereiche vorhanden (200 × 150 cm vor der Tür und 150 × 120 cm hinter der Tür) JA
Kraftaufwand zum Öffnen < 25N/30N (entspricht ca. 2,5 bis 3 kg) NEIN, mechanische Drehflügeltür
Türbreiten ausreichend (mind. 90cm) JA
Podestschwelle NEIN
Ruftaster in entsprechender Höhe für persönliche Unterstützung NEIN

Gebäude innen

Barrierefreier Informationsschalter NEIN
Taktiles Leitsystem zur Hauptinformation NEIN
Taktile Beschilderung von Handläufen nicht erforderlich
Induktive Höranlage (Verstärker für Hörgeräte) NEIN
Röntgen: Liegen, Kabinen, Apparate keine
Gynäkologenstühle weit absenkbar keine
Zahnbehandlungsstuhl JA
Absenkbare Behandlungsliegen NEIN

Barrierefreie Toilette

Barrierefrei WC (WC für Rollstuhlfahrer) JA, im Erdgeschoß
Türbreite mindestens 80 cm JA
Zugang nur mit Schlüssel (aus hygienischen Gründen) nicht versperrt
Kennzeichnung der Toiletten in tastbarer Schrift NEIN
Bewegungsfläche ausreichend JA
Notruftaster JA

Allgemeines

Wickeltisch NEIN
Reservierte Warteraumsessel (Erhöhung des Sitz- und Aufstehkomforts, erkennbar durch Armlehnen, andere Farbe) NEIN
Videodolmetsch NEIN
Video-Gebärdensprach-Dolmetsch NEIN
Stock- und Krückenhalter NEIN
Zugang für Assistenzhunde JA
Trinkwasserspender NEIN (wird noch erhoben)
Getränkeautomaten NEIN (wird noch erhoben)
Snackautomaten NEIN, (wird noch erhoben)

Stand: 31.03.2016