DRUCKEN

Psychokardiologie-Schwerpunkt


Ambulanz für spezielle Psychosomatik in der Kardiologie
Tel.: +43 1 910 21-85390, -85391
Fax: +43 1 910 21-85219

Termine nach Vereinbarung

up

Team

Fachbereichsleitung: OÄ Dr.in Evelyn Kunschitz
FÄ für Innere Medizin/Kardiologie, Psychotherapeutin, 
Ärztin für psychosomatische und psychotherapeutische Medizin
Tel.: +43 1 910 21-85390
Fax: +43 1 910 21-85219
linkevelyn.kunschitz@wgkk.at

Maga. Christine Schöppl
Klinische und Gesundheitspsychologin
Tel.:     +43 1 910 21-85391
Mobil: +43 1 910 21-57115
Fax:     +43 1 910 21-85219
linkchristine.schoeppl@wgkk.at

Maga. Elisabeth Haas 
Psychotherapeutin
Tel.:     +43 1 910 21-85391
Mobil: +43 1 910 21-57140
Fax:     +43 1 910 21-85219
linkelisabeth.haas@wgkk.at

up

Kontakt

Sekretariat: Michaela Nevrivy
Tel.:  +43 1 91021 85390
Lage der Ambulanzen: Pavillon 3, 3. Stock

up

Unser Angebot

Im Blickpunkt der Psychokardiologie/Psychosomatik steht das Zusammenspiel von körperlichen, psychischen und sozialen Prozessen, welche auf die Entstehung und den Verlauf von Herz-Kreislauferkrankungen  Einfluss nehmen, z.B. bei

  • akutem MCI, akuter Intervention,
  • akuter und chronischer Herzinsuffizienz, Takotsubo-CMP
  • AICD-TrägerInnen
  • Z.n. Reanimation
  • vor und nach kardialen OPs
  • Rhythmusstörungen
  • schwer einstellbaren Hypertonien
  • Beschwerden trotz unauff. Befunde

Die Aufgaben liegen in der Diagnostik und Mitbehandlung bei u.a. folgenden Störungen und Problembereichen:

  • Störungen in der psychischen Verarbeitung kardialer Erkrankungen, z.B. Anpassungsstörungen, reaktive depressive Entwicklungen oder Angst
  • Probleme der Adherence bei medizinischen Behandlungen sowie Interaktionen mit dem Stationsteam
  • Psychisch mitbedingte Aufrechterhaltung oder Verschlechterung einer körperlichen Erkrankung
  • Unterstützung bei der Bewältigung invasiver medizinischer Maßnahmen
  • Vorbestehende psychische/psychosomatische Erkrankungen, wenn diese in der somatischen Diagnostik und Behandlung Bedeutung erlangen
  • Unklare körperliche Beschwerden mit der Frage nach einer psychogenen (Teil-) Ursache

Psychosomatische Medizin, klinische Psychologie und Psychotherapie verstehen wir als wichtige Ergänzung der biomedizinischen Hochleistungsmedizin im Krankenhaus. 

Integrierte Medizin wird durch die psychosomatische Grundversorgung in den diversen Spezialambulanzen durch Fachärzte und Fachärztinnen mit psychosomatischer Zusatzausbildung geboten.

Das spezielle therapeutische Angebot des Psychokardiologie-Schwerpunktes umfasst vor allem

  • entlastende, unterstützende und klärende Einzelgespräche.
  • Angehörigen- bzw. Paargespräche
  • Erlernen von Entspannungsübungen/Stressmanagement
  • ggfs. die Empfehlung von psychopharmakologischer Begleitmedikation
  • bei weitergehendem Behandlungsbedarf kann eine ambulante fokussierte Kurzzeitpsychotherapie oder die Teilnahme an fokussierter Gruppentherapie angeboten werden
  • konzentrative Bewegungstherapie
  • Psychosomatische stationäre Basisversorgung:
    • Integrierte Visite
    • Fallbezogene Stationsteambesprechungen
up

Ambulanzen

Psychosomatische Medizin

OÄ Dr.in Evelyn Kunschitz

Montag, Mittwoch 09.00 - 13.00 Uhr
Anmeldung: +43 1 910 21-85390

 

Takotsubo-Ambulanz
Nach Vereinbarung

Medizinische Nachbetreuung

  • Verlaufskontrolle von EKG, Echo, Labor
  • Medikamentöse Therapieplanung 

Psychosoziale Abklärung und Behandlung

  • Psychosomatische Beratung
  • Klinisch psychologische Behandlung, inkl. Entspannungs- und Stressmanagement
  • Psychotherapie (fokussierte Kurzzeitpsychotherapie, Gruppentherapie)


Klinische und Gesundheitspsychologie

Mag.a Christine Schöppl

Nach Vereinbarung
Anmeldung: +43 1 910 21-57115 (MO, DI, DO)

Integrierte Kardiopsychologie
Klinisch psychologische Diagnostik und Beratung
Klinisch psychologische/gesundheitspsychologische Behandlung
Qualitätssicherung und Dokumentation
Ausbildung : Klinische- und Gesundheitspsychologie

Gruppe: Entspannungstraining, jeweils 8x Montag 13.30 bis 14.30 Uhr

Gruppe: „Leben mit Defi“ 5 x Montag 13.30 bis 15.00 Uhr (Anmeldung in der Schrittmacherambulanz, DGKS Susanne Preier, Tel. +43 1 910 21-85393)   


Psychotherapie

Mag.a Elisabeth Haas

Donnerstag 09:00 bis 18:00 Uhr
Anmeldung: +43 1 910 21-57140

Methode: Konzentrative Bewegungstherapie
Einzel- und Gruppentherapie
Gruppe „Herz und Körper“, jeweils 8 x Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr


OÄ Dr.in Evelyn Kunschitz

Nach Vereinbarung
Methode: personenzentrierte Psychotherapie, tiefenpsychologische Therapie, Einzel- und Gruppentherapie


Monique Novy, i.A.u.S

Zuweisung über die Psychosomatikambulanz
 

Kunsttherapeutische Gruppe, 10 x Mittwoch 14.00 bis 15.30 Uhr

up

Projekte

„Leben mit Defi“ – Information und Psychoedukation für Patienten und Patientinnen mit implantierten Defibrillatoren und deren Angehörige, in Zusammenarbeit mit der AICD-Ambulanz.

Takotsubo Register – nationales Register, Koordination und Erhebung der psychosozialen Faktoren, in Zusammenarbeit mit dem Karl Landsteiner Institut für klinische Kardiologie.

Illness Perception, Mental distress and Health related Quality of Life in Patients with Coronary artery disease undergoing Coronarangiography – laufende Studie, in Zusammenarbeit mit dem Karl Landsteiner Institut für klinische Kardiologie.

Psychokardiologie Curriculum – Fortbildungslehrgang, in Zusammenarbeit mit der AG für Psychokardiologie der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft.