DRUCKEN

OA Dr. Martin Kratochwil


FA Dr. Martin Kratochwil

Leitung des Fachdienstes für psychische Gesundheit
Facharzt für Psychiatrie
Arzt für Allgemeinmedizin
Psychosomatische Medizin (ÖÄK-Diplom)
Psychosoziale Medizin (ÖÄK-Diplom)
Substitutionsbehandlung (ÖÄK-Diplom)
Integrative Psychotherapie (Donau-Universität Krems)
Diploma in yoga therapy for doctors (VK YOGAS)
Yoga instructors course (VK YOGAS)

Im Hanusch-Krankenhaus umfasst meine Tätigkeit neben der Leitung des Fachdienstes für psychische Gesundheit die Versorgung von stationären Patientinnen und Patienten als Konsiliarpsychiater, sowie ambulante Weiterbetreuung. Schwerpunkte sind depressive und psychosomatische Erkrankungen, Angststörungen, akute Belastungszustände und Erschöpfungszustände nach Überlastungen.

Meine medikamentöse, psychotherapeutische und komplementärmedizinische Behandlung ist individuell auf die Bedürfnisse der Patientin/des Patienten abgestimmt um psychisches und körperliches Wohlbefinden wieder zu erlangen.

Integrative Psychotherapie ermöglicht die Kombination verschiedener therapeutischer Methoden, wobei ich besonders kreative, körperorientierte und imaginative Ansätze verwende. Unbewusste Gefühle (die unser Handeln und Erleben beeinflussen) werden so erfassbar und bearbeitbar.

Asiatische Einflüsse aus Yoga und Zen-Buddhismus (Atemarbeit, Achtsamkeit, ...) fließen in meine Arbeit ein.

Psychotherapeutische Behandlungen werden nur nach persönlicher Terminvereinbarung durchgeführt.